Zahnpflege & Beißringe

Kühlbeißring

  • Lange Beißelemente reichen bis an die schmerzenden Backenzähne
  • Kühlend und schadstofffrei
  • Mit Wasser gefüllte Elemente geben die gespeicherte Kälte langanhaltend ab
  • Strukturierte Oberfläche massiert sanft das Zahnfleisch
  • Materialvielfalt mit unterschiedlichen Härtegraden für ein abwechslungsreiches Beißgefühl
  • Verschiedene Oberflächenstrukturen fördern den Spiel- und Tastsinn
  • Extra leicht und einfach zu greifen
  • Für Babys ab 3 Monaten geeignet
  • 0% BPA (lt. Gesetz)
  • nip brand + competitors EN
  • 92 % der Testfamilien sagen sehr gut zum nip Kühlbeißring (Erhebung mit mibaby.de)

 

Wirkungshinweise
Reinigungshinweise
Produkttest

Extra leicht und einfach zu greifen

Kühlend, abwechslungsreich und schadstofffrei! Der Kühlbeißring von nip ist für Babys ab dem 3. Monat und bietet durch seine Materialvielfalt mit unterschiedlichen Härtegraden ein abwechslungsreiches Beißgefühl. Im Vergleich zu herkömmlichen Beißringen, reichen die langen Beißelemente bis an die Backenzähne heran, dort wo es das Kind am stärksten schmerzt. Durch die leichte und flexible Form können Babys den Beißring einfach mit einer Hand greifen. Die strukturierte Oberfläche massiert sanft das Zahnfleisch des Kindes und fördert dabei gleichzeitig den Spiel- und Tastsinn. Zwei Beißelemente des Beißringes sind mit destilliertem Wasser gefüllt. Nach längerer Liegezeit im Kühlschrank hat der Kühlbeißring genug Kälte aufgenommen, um das Zahnfleisch und den empfindlichen Mundraum des Babys angenehm zu kühlen.

Wie reinige ich den Kühlbeißring?

Reinigung nur unter lauwarmen Wasser. Nie extremer Hitze aussetzen, wie z.B kochendem Wasser, Spülmaschine, Mikrowelle oder dem Vaporisator. Kühlen Sie den Beißring nur im Kühlschrank, nicht im Gefrierfach.

Produkttest

Nach einer Umfrage aus dem Jahr 2016 zusammen mit mibaby.de bewerten 92 % der Testfamilien den nip Kühlbeißring mit "sehr gut"

Weitere Produkte

Zuletzt angesehene Produkte