Unsere nip Familie - Das sind wir!

Carla & Christian Brunner, Hannes Vogl Firmeninhaber

Als Eltern und Firmeninhaber sind wir davon überzeugt, dass eine familiäre und vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre dazu beitragen, Produkte von höchster Qualität herzustellen. Wir sind sehr stolz, zusammen mit unseren langjährigen Mitarbeitern Babyartikel "Made in Germany" produzieren zu können. Carla & Christian Brunner, Hannes Vogl Inhaberfamilie

Marlene, Vertriebsinnendienst

"Ich fand nip schon toll, bevor ich überhaupt hier angefangen habe: Meine Tochter Hanna hat nur die nip-Schnuller genommen.

Mittlerweile ist sie zwar aus dem Schnulleralter raus, aber nip finde ich immer noch toll."

Nurihat, Montage

"Ich bin schon seit 1986 bei nip! Es ist verrückt wie die Zeit vergeht wenn man Spaß an der Arbeit hat.

Für meine beiden Söhne war es immer ein Highlight, wenn ich Schnuller mit nach Hause gebracht habe, die ich kurz zuvor erst montiert hatte."

Jürgen, Maschinenbau

"Für meine drei Kinder bin ich der Größte, weil ich zusammen mit meinen Kollegen die Maschinen baue, die für die Montage von Schnuller & Co. benötigt werden.

Außerdem blickt meine Familie auf eine sehr lange nip-Tradition zurück: Meine Oma hat schon 1954 in Heimarbeit für nip gearbeitet."

Daniel, Spritzerei

"Was soll ich sagen: Als Vierfachpapa fühle ich mich bei nip sehr gut aufgehoben.

Hier werden tatsächlich Produkte von Familien für Familien gemacht! Ich darf hier die wesentlichen Komponenten dafür spritzen."

Jana, Produktmanagement & Marketing

"Als Azubine habe ich bei nip angefangen, durfte in jeder Abteilung Erfahrung sammeln und bin schließlich im Produktmanagement und Marketing gelandet.

Hier darf und muss man sehr kreativ sein, das ist meine Leidenschaft. Und auch meine Oma hat schon für nip gearbeitet!"

Gisela, Verpackung

"Als Zweifachmama verliert man ja irgendwie nie den Bezug zu Schnullern & Co.

Wobei die Leidenschaft zu den Produkten mit Geburt meiner Enkeltochter schon wieder stärker geworden ist."

Andreas, Vertrieb & Logistik

"Als Papa von drei Kindern, darunter Zwillinge, weiß ich ganz genau wie sensibel man bei der Auswahl von Babyartikeln und wie dankbar man für wirklich nützliche Produkte ist!

Da bin ich schon stolz für eine Marke zu arbeiten, die genau das erfüllt!"