Umweltfreundliche Babyprodukte aus nachwachsenden Rohstoffen

Die "green" Serie von nip®

Als Familienunternehmen liegt es uns am Herzen verantwortungsvoll und nachhaltig mit der Natur und ihren Rohstoffen umzugehen. Mit der Überzeugung, dass nachhaltige Produkte sowohl praktisch als auch wunderschön sein können, haben wir unsere Green Serie entwickelt.

Alle Produkte aus der Green Serie bestehen aus mindestens  90% nachwachsenden Rohstoffen. Selbstverständlich erfüllt unsere Green Serie die strengen Qualitätsansprüche, die wir an uns selbst und unsere Produkte stellen.  Unsere Green Produkte werden an unserem Firmensitz im fränkischen Georgensgmünd produziert und sind somit zu 100% Made in Germany.

Die Produkte, die aktuell zu unserer Green Serie gehören, sind in modernen, natürlichen Farbtönen gehalten: Der stillfreundliche Schnuller „Cherry Green“ sowie unser Esslernsortiment „Eat Green“, bestehend aus Trinkbecher, Breischale und Futterlöffel.

Cherry® green

  • Stillfreundlicher Rundsauger aus Natur-Latex
  • Aus über 94% nachwachsenden Rohstoffen (Zuckerrohr)
  • Ventilationslöcher schützen die Haut deines Babys
  • Erhältlich in 5 verschiedenen Farbtönen

Jetzt Entdecken

 

 

SnackBox 2in1 green

  • SnackBox und Tasse in Einem
  • Aus über 94% nachwachsenden Rohstoffen (Zuckerrohr)
  • Mit Deckel für einen hygienischen Transport
  • Erhältlich in 3 verschiedenen Farbtönen

 Jetzt Entdecken

 

 

Eat Green Trinkbecher

  • Trinkbecher für eure Lieblingsgetränke
  •  Aus über 90% nachwachsenden Rohstoffen ((Kohlenhydrate & Pflanzenöle
    (kein Palmöl))
  • Mikrowellen- und spülmaschinengeeignet
  • Erhältlich in 6 verschiedenen Farbtönen

Jetzt Entdecken

 

 

Eat green Teller

  • Der nachhaltige Kinderteller
  • Aus über 94% nachwachsenden Rohstoffen (Zuckerrohr)
  • Mikrowellen- und Spülmaschinengeeignet
  • Erhältlich in 6 verschiedenen Farbtönen

 Jetzt Entdecken

 

 

Eat Green Breischale

  • Unsere beliebte und praktische Breischale
  • Aus über 90% nachwachsenden Rohstoffen (Kohlenhydrate & Pflanzenöle
    (kein Palmöl))
  • Mikrowellen- und spülmaschinengeeignet
  • Erhältlich in 6 verschiedenen Farbtönen

Jetzt Entdecken

Eat Green Fütterlöffel

  • Nachhaltige Futterlöffel für die ersten Mahlzeiten
  • Aus über 94% nachwachsenden Rohstoffen (Zuckerrohr)
  • Spülmaschinengeeignet
  • Erhältlich in 3 natürlichen Farbtönen

Jetzt Entdecken

 

 

„We Care for Nature“ – Unser Versprechen

Das macht unsere Produkte "grün"

  • Aus mindestens 90% nachwachsenden Rohstoffen – für eine bessere Zukunft
  • 100% Made in Germany –  garantiert höchste Qualität und kurze Transportwege
  • Mikrowellen- und spülmaschinenfest – damit ihr lange Spaß an unseren Produkten habt
  • Garantiert ohne Melamin – und somit ohne giftige Stoffe wie Formaldehyd
  • Kein BPA & Co – weil uns eure Gesundheit am Herzen liegt
  • Geruchs- und geschmacksneutral – für mehr Natürlichkeit

"Wir sind besonders stolz darauf, dass wir unsere Produkte in unseren eigenen Fertigungshallen herstellen können. So sparen wir nicht nur unnötige Transportwege ein, sondern können auch Familien aus der Region abwechslungsreiche und sichere Arbeitsplätze bieten" so Geschäftsführerin Carla Brunner.

Wusstest du, dass wir 25% unseres Stromverbrauchs für die Fertigung selbst produzieren? Erfahre mehr darüber, wie wir durch verschiedene Maßnahmen im Bereich Energiemanagement für eine nachhaltige Zukunft sorgen: Jetzt mehr erfahren

Unsere Bio-Materialien

Bio-Material aus Zuckerrohr

Hier besteht das Grundmaterial zu 100% aus Zuckerrohr (mehr zur Herkunft des Zuckerrohrs erfahrt ihr weiter unten: Herkunft der Rohstoffe). Bei der Verarbeitung von Zuckerrohr entsteht Zuckerrohrsaft. Um aus diesem Babyprodukte produzieren zu können, wird dem Zuckerrohrsaft ein geringer Anteil an Mineralien und Additiven hinzugefügt. So entsteht ein hochwertiges Bio-Polymer, in unserem Fall Polyethylen (= PE). Bei der Wahl des Bio-Materials achten wir insbesondere darauf, dass es unsere hohen Qualitätsansprüche (z.B. an Stabilität und Wärmeformbeständigkeit) erfüllt.

Nur wenn es diesen zu 100% entspricht, verarbeiten wir das ausgesuchte Material zu einem nip Produkt.


Das Material ist von Natur aus farblos. Damit ihr später unsere farbenfrohen Produkte in den Händen halten könnt, wird dem Material während der Produktion Farbgranulat beigemischt. Am Ende  bestehen unsere Green Produkte auf Basis von Zuckerrohr zu über 94% aus nachwachsenden Rohstoffen.

Die gesamte Produktentwicklung- und Konzeption sowie die Fertigung unserer Produkte erfolgt in Deutschland. Genauer genommen im fränkischen Georgensgmünd, in dem unser in 1932 gegründetes Unternehmen seit 1998 den Firmensitz hat. Erfahre hier mehr über unser familiengeführtes Unternehmen.

Bio-Material aus Kohlenhydraten und pflanzlichen Ölen

Unsere Green Produkte haben aufgrund der Verwendung und der Herstellung unterschiedliche Materialanforderungen.

Aus diesem Grund setzen wir ein zweites Bio-Material ein. Ähnlich wie bei der Verarbeitung von Zuckerrohr werden verschiedene pflanzliche und nachwachsende Rohstoffe verarbeitet, um hochwertige Materialeigenschaften zu erreichen. Dazu zählen biobasierte Kohlenhydrate wie Zucker, Stärke oder Zellulose sowie pflanzliche Öle. Wir können dir zwar nicht jeden einzelnen Rohstoff verraten, aber wir können dir garantieren, dass bei den pflanzlichen Ölen kein Palmöl verwendet wird.

Die Verarbeitung und der Fertigungsprozess ist der/dem des Zuckerrohrs sehr ähnlich. Nach Zugabe eines geringen Anteils von Additiven und Mineralien entsteht ein Bio-Material, das von uns anschließend verarbeitet wird.  Auch hier fügen wir Farbgranulat sowie Additive hinzu, um ein qualitativ hochwertiges Bio-Babyprodukt herzustellen. Das fertige Green Produkt hat nun einen Anteil von über 90% nachwachsenden Rohstoffen.

Nachhaltige Verpackung

Bei der Entwicklung unserer Green Serie haben wir nicht nur auf die Produkte selbst geachtet, sondern auch besonderen Wert auf die Gestaltung einer nachhaltigen Verpackungslösung gelegt. Wo möglich haben wir auf unnötiges Verpackungsmaterial verzichtet. So sind beispielsweise alle Gebrauchshinweise auf der Verpackung aufgedruckt. Die Verpackung selbst besteht zu 100% aus recyceltem Papier. Wenn überhaupt Verpackungsfolie zum Einsatz kommt, hat diese einen Recyclinganteil von  80%.

Herkunft der Rohstoffe

Der Großteil der Rohstoffe, die wir für unsere Green Serie einsetzen stammt aus Zuckerrohr aus Brasilien. Hierbei achten wir darauf, dass das Zuckerrohr nur aus regulierten Anbaugebieten stammt. Durch intensiven Austausch mit unseren Lieferanten können wir ausschließen, dass die von uns eingesetzten Rohstoffe aus geschützten Gebieten wie dem Amazonas oder  dem Pantanal stammen.

Aktuell werden in Brasilien ca. 8 Millionen Hektar Land für den Anbau von Zuckerrohr genutzt. Dies entspricht ca. 1% der gesamten Fläche von Brasilien (851 Mio. ha). Hiervon werden ca. 50% für die Herstellung von Zucker und 50% für die Produktion von Bio-Ethanol genutzt. Nur ein sehr kleiner Teil der Bio-Ethanol-Produktion wird wiederum für die Herstellung von Kunststoff verwendet. In Brasilien wird seit vielen Jahren Bio-Ethanol fermentativ aus Zuckerrohr produziert. Dieses Bio-Ethanol kann nun auch zur Herstellung von Ethylen und somit Bio-Polyethylen herangezogen werden. Insgesamt wird in Brasilien ca. 42% der Fläche (358 Mio. ha) landwirtschaftlich genutzt. An diesen Zahlen lässt sich erkennen, dass der Zuckerrohranbau aktuell nur einen kleinen Anteil der gesamten Landwirtschaft ausmacht.

Wusstest du, dass Zuckerrohr innerhalb von einem Jahr nachwächst und im Vergleich zur Zuckerrübe 4x mehr Ertrag liefert? Somit stellt Zuckerrohr eine sehr gute Basis für nachwachsende Rohstoffe dar.

 

Du hast noch mehr Fragen ? Vielleicht findest du deine Antwort in den FAQ's